Frühling rammt

In den südlicheren Regionen unseres Landes können sich die Fischer im Frühjahr beim Fangen von Widdern richtig austoben. Und lassen Sie sie meistens einen kleinen Widder beißen, aber sie beißen eifrig und können sagen, rücksichtslos, an zwei Haken gleichzeitig festhalten. Und die Tatsache, dass der Fisch klein ist, ist kein Problem. Am Beispiel der Plötze, eines Verwandten des Widders, sehen wir, wie lecker dieser Fisch auch von geringer Größe ist. Zu getrocknetem Wobbeln gibt es keine Alternative. Man kann sagen, dass sie ein Klassiker des Genres geworden ist.

Als Verwandter und Rotauge unternimmt der Widder auch jedes Jahr Ausflüge zum Oberlauf von Flüssen und Bächen. Und obwohl diese Zeit des Frühlingskurses nur von kurzer Dauer sein kann, gelingt es den Fischern, ihn tatsächlich zu fangen, aber es ist wichtig, zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zu sein, wie beim Fangen von Rotaugen.

Informieren Sie sich am besten über die Zeit des RAM RAM Anstiegs im Frühjahr und den Ort seines Fortschritts von Anwohnern, insbesondere wenn Bekannte und Freunde unter ihnen sind. Es gibt keine genaueren Informationen als aus erster Hand.

Nach dem Laichen, das normalerweise in flachen Buchten und mit Gras bewachsenen Ähren vorkommt, bleibt der Widder häufig hier und beginnt erst dann die Rückreise zu den Orten der dauerhaften Behausung. An anderen Stellen beginnt dieser Fisch sofort zu rutschen und frisst schon auf dem Weg davon. An den Orten, an denen der Fisch angehoben und abgesenkt wird, wird aktiv gefischt. Dann geht das Fischen weiter, wo sich der Widder bis zum nächsten Frühjahr niederlässt. Und solche charakteristischen Orte für den Asowschwarzmeer-Widder sind gewöhnlich Küstenmeerzonen an den Mündungen von Nebenflüssen, wo das Wasser fast frisch oder mit Meerwasser vermischt ist. Trotzdem findet die Hauptfischerei im Kanalteil von Flüssen, Kanälen und Buchten statt.

Frühling rammt in Auen

Für das Angeln in Auen und in Grasbuchten mit geringer Tiefe wird am häufigsten eine Angelrute verwendet. Es kann eine Fliegenrute und ein Bologna-Fang sein . Es hängt alles vom Grad der Erreichbarkeit des Angelortes ab. Manchmal liegt die Tiefe in Afrika oder in der Bucht direkt unter der Küste. Es ist durchaus möglich, mit einer Fliegenrute auszukommen. An kleineren Stellen, an denen die „Schaukel“ nicht reicht, ist ein Fahrwerk erforderlich, dh eine leichte Kohlefaserstange mit trägheitsloser Rolle und einem speziellen Bologna-Schwimmkörper. Das Gewicht des Schwimmers überschreitet meistens nicht 4 Gramm, da an ruhigen Orten ohne Strömung oder mit schwacher Strömung gefischt wird. Schwimmer mit beweglichem Typ zum Fischen in flachen Buchten werden nicht verwendet. Es gibt keine solche Notwendigkeit. Es werden herkömmliche Dummy-Schwimmer verwendet. Gleichzeitig ist die Verwendung eines Gleitschwimmers in geringen Tiefen nicht ausgeschlossen, sondern nur, um genaue und lange Würfe mit einem starken Wind durchzuführen, der die übliche Ausrüstung durchbrennt.

Manchmal wird auch Match Tackle verwendet. Dies geschieht, wenn der Rammbock von der Küste weg frisst und Laufausrüstung benötigt, aber eine schwerere Klasse, die das Match ist. Mit einem Wagler-Schwimmer mit einem Gewicht von 10-12 Gramm und zusätzlicher Ladung kann das Werfen der Düse eine Reichweite von 40-50 m und mehr erreichen, wenn der Angler erfahren ist und das Gerät die richtige Reihenfolge hat.

Mit der richtigen Wahl des Ortes können Sie einen verzweifelten Bissen Widder bekommen, denn es ist eine Schule von Fischen und, wenn Sie es bereits nehmen, so in loser Schüttung. Über Platinen oder Futterern sind normalerweise mehrere Leinen gebunden, und daher gibt es Fälle, in denen zwei oder drei Fische gleichzeitig gefangen werden. Sie sollten sich jedoch mit den Regeln vertraut machen, die für diese bestimmte Region gelten, herausfinden, wie viele Haken zulässig sind, und andere Absätze angeben.

Eine dicke Angelschnur ist es nicht wert. Trotz der Gier nach aktivem Stampfen ist es ein eher vorsichtiger Fisch und bemerkt auch grobe Angriffe. Daher sollte die Dicke der Hauptangelschnur einen Durchmesser von 0, 18 mm nicht überschreiten. Und an der Leine ist es am besten, Fluorkohlenwasserstoff mit einem Durchmesser von 0, 12 bis 0, 14 mm zu verwenden.

Ram auf Eseln fangen

Gleichermaßen erfolgreich zum Fangen von Widdern im Frühjahr und verschiedenen Eseln eingesetzt. In Abwesenheit einer Strömung sollten vertraute Snacks jedoch im Kleinen sein, mit Platinen mit einem Gewicht von nicht mehr als 50 g und einer Hauptfischleine von 0, 3 mm . Wenn wir über das einfachste, aber effektivste Gerät sprechen, bei dem es sich um Snacks handelt, ist es besser, zum Fangen von Widdern Eselflaschen zu verwenden. Hierbei handelt es sich um ein Gerät, bei dem die Angelschnur auf eine Plastikflasche gewickelt ist und das Gießen in einer Variante einer primitiven trägen Rolle direkt von der Flasche erfolgt. Solche Donks sind an Orten notwendig, an denen es unmöglich ist, die Angelschnur eines gewöhnlichen Zakidushka am Ufer auszulegen. Und das sind überfüllte Ufer mit Gras und Büschen.

Köder

Frühlingsbockköder - Würmer und Made.